DIY Projekt #1 - PARTYKRÖNCHEN


Die nächste Geburtstagsparty steht schon vor der Tür? Oder Du planst gerade einen Junggesellinnenabschied und suchst noch das gewisse etwas um euer Outfit perfekt zu machen? Wie wäre es mit diesen ganz einfach und individuell gestalteten Partykrönchen? Such Dir einfach zwei oder mehrere Lieblings Washi Tapes heraus und schon kann's losgehen. Was Du für dieses DIY Projekt Partykrönchen sonst noch brauchst, siehst Du auf dem folgenden Bild. Im Anschluss erkläre ich Dir Schritt für Schritt, wie Du Dein Partykrönchen ganz fix selber basteln kannst! 

WAS DU BRAUCHST:

1. Nimm Dir die Klopapierrolle und beklebe sie beliebig mit Deinen Lieblings Washi Tapes bis sie vollständig bedeckt ist. Du kannst sie waagerecht oder senkrecht kleben, wie es Dir am besten gefällt. Tipp: Alternativ zur Klopapierrolle, kannst Du auch eine leere Küchenpapierrolle nehmen, schneide diese einfach auf die richtige Länge zu.

2. Ist Deine Rolle vollständig beklebt, so kannst Du nun auf einer Seite die Zacken der Partykrone einschneiden. Dabei ist es ganz egal ob du schmalere oder breitere Zacken schneidest. Du kannst Dir das Zackenmuster auch vorher vorsichtig mit einem Bleistift anzeichnen.

 

3. Biege die entstandenen Zacken mit den Fingern leicht nach außen, so wirkt das Partykrönchen nicht so steif.

 

 

 

 

4. Nimm nun Deine Schere, und pieke mit der Spitze vorsichtig links und rechts ein Loch durch. Die Löcher sollten sich etwa gegenüber liege und ca. 1 cm vom Rand weg sein.

5. Schneide entsprechenden Deiner Kopfgröße (ruhig etwas mehr) ein Stück Gummiband ab. Verknote es nun auf beiden Seiten in den Löchern.

 

 

 

 

6. Geschafft! Dein Partykrönchen ist fertig.

Tipp: Zur besseren Fixierung, sprühe die Krönchen noch mit Klarlack ein. Aber dann: 

Let's get the party started!


SOCIAL MEDIA

Follow us on

Logo des Unternehmens Instagram
Logo des Unternehmens Facebook

KONTAKT

mail@tableturns.de

QUICK INFO

Standardversand deutschlandweit nur 4,39 €

Logo von DHL Paket

Zahlungsmöglichkeiten:

Logo von der Zahlungsmethode PayPal

Banküberweisung (Vorkasse)